Jürgen Klugmann
Jürgen Klugmann

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen

 

Jürgen Klugmann

Kreislauf und Ladung

 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen
Daimlerstraße 23
72793 Pfullingen

 

zur Eröffnung am 5. Juni um 19.30 sind Sie ganz herzlich eingeladen.

 

Es sprechen Herr Notz, Leiter der Akademie der Kreiskliniken,

Birgit Krins-Gudat und Maik Hanicz von KuneProjects

 

Performance zur Eröffnung:

von Rüdiger Tschacher und Jürgen Klugmann

Klugmanns analog erzeugte Zeichengeräusche auf verschiedenen Materialien werden verstärkt und bilden die sich erschaffende Zeichnung als perkussive Audiofolie ab. Ergänzt durch Sounds, die Rüdiger Tschacher digital erzeugt, wird daraus ein frei improvisiertes Klanggebilde.

 

Kurator: Maik Hanicz von KuneProjekts

 

Öffnungszeiten: MO - Fr von 9-17 Uhr

 

 

 

Save the date: Am 12. September um 19.30

Künstlergruppe Holzmarkt liest, zeigt ... es erwartet euch ein interessantes und abwechslungsreiches Programm in der Ausstellung.

 

 

 

 

Köln

 

Offenes Literaturhaus

Großer Griechenmarkt 39

50676 Köln

 

Sonntag, den 28.April um 12 Uhr

Präsentation der Zeichnungen

läuft zur Zeit

 

Galerie Interart

"Heftige Bewegung"

 

mit Monika Adams-Steegmaier, Tuhama Al Mustafa, Ulli Ayadi, Jürgen Bauer ,Roland Bentz, Kornelia Boje Branca, José Briceño, Klaus Bushoff, Chimgee Damdin, Tanja Deschner, Christa Düwell
Armin Elhardt, Heidemarie Fruth, Susanna Giese, Sylvia Grauer, Günter Habermann, Jutta Hansen-Paal

Annette Hecht-Bauer, Birgit Herzberg-Jochum, Klaus Heuser, Kathrin Hillermann, Peter Otto Hilsenbek
Jürgen Jendrich, Linda Kauffmann, Frank Paul Kistner, Jürgen Klugmann, Mark Krause, Karla Kreh, Andreas Lindenberger, Barbara Lörz, Daiana Maties, Wolfgang Melzer, Mariella Mutter, Ingrid Neumann-Dannecker, Elke Pikkemaat, Doris Reimer, Dagmar Roos, Peter Schlack, Agnes Schmidt-Schöne, Gertrud Schneider, Günther Sommer, Ken Spohrer, Ute Stechowsky-Göhringer, Hartmut Steegmaier, Jutta Uhde, Jane Walter, Helga Wimmer, Götz Wintterlin, Hans Karl Zeisel, Gabriele Zeller-Kramer, Gabi Zieschank, Michael Zimmermann

 

Ausstellungsdauer 15.03.2024 – 27.4.2024

Öffnungszeiten Mi., Do., Fr. 16 – 19 Uhr, Sa. 14 – 18 Uhr

 

Galerie Interart

Rosenstraße 37
70182 Stuttgart

 

 

 

Tag der Druckkunst

Ausstellung in der

Shedhalle Tübingen

 

ich zeige hier Arbeiten inspiriert von Leonhart Fuchs' Käuterbuchtafeln (weitere Infos)

vom 15.03.2024  - 17.03.2024

infos unter https://shedhalle.de/de/events/tag-der-druckkunst

 

 

 

Druckgrafik 2024
Künstlerbund featuring Ruth Eitle


24.02.2024 − 23.03.2024

Am Samstag, den 16.03.2024, sind von 11 bis 14 Uhr zahlreiche
Druckvorführungen in den Räumlichkeiten des Künstlerbundes zu erleben:
Wir feiern den bundesweiten "Tag der Druckkunst".

 

 

 

 


Künstlerbund Tübingen e. V. | Metzgergasse 3 | 72070 Tübingen
Do & Fr 16 – 19 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr

 

 

 

Städtische Galerie Fauler Pelz Überlingen

 

Neue Arbeiten im Faulen Pelz

Eröffnung  am Freitag, dem 17. November 2023

 

18. November 2024 bis 4. Februar 2024
 
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag | 14:00 bis 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag | 12:00 bis 17:00 Uhr

Montag (außer Feiertag), 24.12. und 31.12.2023 | geschlossen
 
Städtische Galerie "Fauler Pelz" Überlingen
Löwengasse, 88662 Überlingen

ÜBER DIE GRENZEN HINAUS

Jahresausstellung Künstlerbund Tübingen e. V. | 15. Dezember 2023 – 13. Januar 2024

Begrüßung:
Dagmar Waizenegger, Leiterin des Fachbereichs Kunst und Kultur, Universitätsstadt Tübingen
Ralf Ehmann, Vorsitzender des Künstlerbundes Tübingen e.V.

Einführung: Jessica Plautz, Kunsthistorikerin, KUNE

Führung durch die Ausstellung: Samstag, den 13.1.2024, um 11 Uhr in der Kulturhalle.
Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler sind anwesend.

 

 

Kulturhalle, Nonnengasse 19, und
Galerie Künstlerbund, Metzgergasse 3
72070 Tübingen

Mi, Do & Fr 16 – 19 Uhr; Sa 11 – 14 Uhr
sowie Sa 16.12. und So 17.12., 11 – 18 Uhr

Am 24. und 31. Dezember 2023 sowie an den Feiertagen ist geschlossen.

 

 

Zeichnungen

Galerie Fingur, Tübingen

 

mit Pit Eitle, Ruth Eitle, Andrea Hess, Frido Hohberger, Jürgen Klugmann,

Ute Kroll, Ena Lindenbaur, Dieter Löchle, Matthias Plenkmann, Siegfried Schütze,

Sibylla Stadelmayer, Angelika Zeller

und Lino Knoll (5 Jahre), Ludwig Möbus (9Jahre) und KI

 

Eröffnung: 1.Dezember um 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 02.12.2023 - 20.01.2024

 

 

Galerie Fingur, Hintere Grabenstraße 45, 72070 Tübingen


Öffnungszeiten:

Do 14 - 19 Uhr • Fr - Sa 11 - 16 Uhr
und nach Vereinbarung

 

www.galerie-fingur.de

 

 

The Sixth Drawing Biennial

 

Internationale Biennale der Zeichnung

 

Art Gallery - Ferizaj - Culture Center

St. Ramadan Rexhepi

70000 Ferizaj

Republic of Kosovo

 

Opening: November 26th

 

more information

 

 

 

Die dreiköpfige Jury, bestehend aus Bekim Zeqiri Professor an der Kunstfakultät der Universität Prishtina, Dr. Fehim Huskovic Professor an der Schule der bildenden Künste in Skopje und Ay şegül Mest Künstler aus der Türkei, teilte sich drei Preise für die am meisten gelobten Zeichnungen, mit dem ersten Preis für die Künstler aus dem Kosovo Shpend Qeriqi, der zweite Preis für den niederländischen Künstler Arjeta Mala und der dritte Preis für den deutschen Künstler Jürgen Klugmann.

 

 

 

 

 

 

 

 

das freut mich natürlich!

Galerie Oberwelt, Stuttgart

 

"Grenzen der Aufklärung"

 

15. bis 30. September

 

Eröffnung Freitag, 15. September, 19:00 Uhr

 

Vortrag Mittwoch, 20. September, 19:00 Uhr: Nila Schlenker: Die Aufklärung - Chancen und Grenzen

 

 

Oberwelt e.V. Reinsburgstrasse 93 D 70197 Stuttgart Tel. + Fax: +49 711 6150013 kontakt[at]oberwelt.de

 

Württembergischer Kunstverein Stuttgart

 

unberührt berührt

 

2. September bis 1. Oktober

 

Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711-22 33 791
zentrale@wkv-stuttgart.de

 

 


ÖFFNUNGSZEITEN
Di–So: 11 - 18 Uhr
Mi: 11 - 20 Uhr

Herzliche Einladung zur Präsentation von
salem2salem 2023
am Freitag, den 18. August 2023, um 19 Uhr
in der Historischen Bibliothek von Schloss Salem
Das Projekt salem2salem ist ein internationaler und interdisziplinärer Künstleraustausch.
Nach 2018 findet salem2salem zum ersten Mal wieder am Bodensee
statt, insgesamt zum 12. Mal. 19 Künstlerinnen und Künstler aus den USA und der Region Bodensee-Oberschwaben treffen sich vom 7.
bis 19. August in Schloss
Salem.

Sie kommen aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Musik, Literatur und Multimedia. Die während der Projektphase entstandenen Arbeiten werden ab
18. August, um 19 Uhr in der Prälatur von Schloss Salem zu sehen sein.
Wir laden Sie zur Präsentation der Werke herzlich ein.
Kulturamt Bodenseekreis
Schloss Salem, 88682 Salem, Tel. 07541 204-6410
kulturamt@bodenseekreis.de, www.salem2salem.de

Sulz am Neckar

Halle 16

 

"Corona"

 

Die Installation als partizipatives Projekt.

Kommt vorbei und nehmt Einfluss auf die Entstahung der Bilder.

 

Sa und So  15./16. Juli von 12 - 18 Uhr

Ausstellung der Mitglieder

Vernissage: Samstag, 1. Juli 2023, 18 Uhr
Begrüßung: Lars Lehmann, Vorstand BBK
Grußwort: Dr. Albert Käuflein, Kulturbürgermeister der Stadt Karlsruhe
Musik: Holger Ebeling
 

Ausstellungsdauer: 2. – 23. Juli 2023
geöffnet:  Donnerstag und Freitag 17-19 Uhr, Samstag und Sonntag 14-18 Uhr
 

Ort: BBK im Künstlerhaus, Am Künstlerhaus 47, 76131 Karlsruhe

Druckgrafik 2023

 

Mitglieder des Künstlerbunds Tübingen | 25.02.2023 − 25.03.2023

 

Zum Tag der Druckkunst finden folgende Veranstaltungen statt:

Samstag, 18.03.2023 um 11 Uhr, Führung durch die Ausstellung,anschließend "Gespräche über Kunst", eine offene Diskussionsrunde zum Thema
"Warum überhaupt Druckkunst?"

Samstag, 18.03.2023 von 12.30 – 15 Uhr, Druckvorführung - Lithographie & Radierung

Hölderlinien

 

 

Tübingen und Nürtingen sind kulturell verbunden über den Dichter Friedrich Hölderlin, der bekanntlich in Nürtingen aufgewachsen ist und die zweite Hälfte seines Lebens im Tübinger Turm gelebt hat. Diese Verbindung nehmen wir zum Anlass, künstlerische Arbeiten von Tübinger Künstler*innen im SCHAURAUM zu präsentieren, die sich mit Hölderlin auseinandersetzen.


Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „TRÜFFELSUCHE“, veranstaltet vom Künstlerbund Baden-Württemberg.

 

 

 

salem2salem

 

Salem Art Works, New York

salem2salem

 

Salen Art Works, New York

 

 

 

 

 

 

 

 

Jürgen Klugmann

"Im Augenblick das Einzige"

Galerie InterArt, Stuttgart

 

Eröffnung:
Freitag, 10.06.2022, 16 – 19 Uhr
Finissage: Samstag, 9.7.2022, 16 Uhr mit Thomas Maos (Gitarre, Elektronik Improvisation)
Der Musiker wird Arbeiten von Klugmann als Partitur nehmen und darüber improvisieren.
 
Ausstellungsdauer:
10.06. bis 09.07.202

 

Galerie InterArt

Rosenstraße 37
70182 Stuttgart

 

Öffnungszeiten
Mi, Do, Fr  16 – 19 Uhr
Sa   14 – 19 Uhr

 

 

 

 

LINES FICTION OFFLINE


linesfiction.de

 

 

ERÖFFNUNG / OPENING
der Filmpräsentation    25. Juni 2022
Ausstellung: 18.Juni - 31. August 2022
Ausstellungsort: GALERIE lM KÖRNERPARK
Schierker Strasse 8, 12051 Berlin-Neukölln

 

mit dabei meine Arbeit "schwarmfliegen"

 

 

 

 

Donaueschinger Regionale

 

13. Mai bis zum 5. Juni

im Bartók Saal der Donauhallen

 

An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen

 

Vernissage am 12.05.2022 ab 19:00 Uhr

 

Öffnungszeiten:   Di - Fr                            14 -18 Uhr

                            Sa, So, und Feiertags    11 - 18 Uhr

                            Sa, 28. Mai                    18 - 24 Uhr

 

https://www.donaueschingen.de/Regionale

 

 

Druckgrafik 2022

 

22.01. – 19.02.2022

 

Mitglieder des Tübinger Künstlerbunds


Stephanie Binding · Ralf Ehmann · Gerhard W. Feuchter ·

Anett Frey · Gerhard Kilger · Anne-Christine Klarmann ·

Jürgen Klugmann · Dieter Luz · Jürgen Mack · Natascha Mann
 

Galerie Künstlerbund

Metzgergasse 3

72070 Tübingen

 

Abb.:Napoli 1 (quartieri spagnolo), Intagliografie auf Bütten

 

Galerie der Stadt Tuttlingen 

 

Jahresausstellung 2021

 

 

Die Tuttlinger Jahresausstellung 2021 kann ab Samstag, 11. Dezember, zu den gewohnten Öffnungszeiten der Galerie der Stadt Tuttlingen besucht werden. Wegen der derzeitigen Corona-Alarmstufe muss allerdings die Eröffnungsveranstaltung ausfallen. Nachdem die Jahresausstellung im letzten Jahr ganz abgesagt werden musste, wird sie in diesem Jahr mit besonderer Spannung erwartet.

 

 

 

 

Vorglühen


Gemeinsame Mitgliederausstellung von BBK und GEDOK Karlsruhe
So. 28.11. bis So. 19.12.2021

 

 

 

 

 

 

 

VERNISSAGE: Sa. 27.11.2021 - 16 Uhr im GEDOK Künstlerinnenforum
Anschließend: glühender Flötenkorso zum Künstlerhaus BBK
18 Uhr im BBK Künstlerhaus: Christmas - Glitzer - Chaos im Künstlerhaus BBK
Welcome: Alle
Einführung: Chris Gerbing


FINISSAGE: So. 19.12.2021 Künstlerhaus BBK 14-18 Uhr und GEDOK 14-16 Uhr
Wunschpunsch für Alle, Last Order
Einlass entsprechend der geltenden Corona-Verordnung


Öffnungszeiten: GEDOK Künstlerinnenforum: Mi. – Fr. 17 – 19 Uhr, Sa + So. 14 – 16 Uhr
BBK Künstlerhaus: Do. + Fr. 17 – 19 Uhr, Sa. + So. 14 – 18 Uhr

 

… Neben den „alten Bekannten“, die sich immer wieder an Gruppenausstellungen beteiligen, gibt es auch echte Entdeckungen. So beispielsweise Jürgen Klugmann, der in Tübingen lebt, aber Karlsruher BBK-Mitglied ist. Seine relativ kleine, in der Gedok hängende Frottage erinnert im Duktus an das Informel, ist aber dadurch entstanden, dass er die Leinwand in einem verlassenen französischen Dorf, das sich die Natur sukzessive rückerobert, auf eine der noch existierenden Hauswände legte und den Untergrund durchdrückte. …

Henny de Vries in Badische Neueste Nachrichten vom 2.Dez. 2021

 

 

 

Jürgen Klugmann

Biberfraßgelände

 

02. Mai – 03. Oktober 2021

 

Paul-Jauch-Museum

 

Eitlinger Straße 5

72800 Eningen
www.paul-jauch-haus.de
paul-jauch-freundeskreis@web.de

 

Öffnungszeiten:

01.08., 05.09., 12.09. und 03.10.

jeweils 14-17 Uhr

 

und fast jederzeit nach
Terminvereinbarung
unter Tel.: 07121-8921250

 

 

 

 

 

Lesung am Sonntag, dem 4. Juli nachmittags ab 14 Uhr

Lesung: Jörg Hirsch, 7 Gedichte, Michael Kapellen, Prosa

Musik: Fried Dähn (Cello)

 

Die Plätze sind begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich bei:

Eva Mettenberger
Telefon 07121 892-1255 oder
eva.mettenberger@eningen.de

 

 

Veranstaltung "Kultur im Grünen" am Sonntag, dem 12. September ab 14 Uhr

 

Einen Eindruck der Ausstellung können Sie sich durch folgenden Film machen: https://www.youtube.com/watch?v=u2PctgXv5kY

 

 

 

 

 

22. Triennale Grenchen

vom 10. - 26. September 2021

 

   
Ausstellungsort
Im Zentrum von Grenchen,
600m nördlich von Bhf Süd
22. Triennale Grenchen
Marktplatz
CH-2540 Grenchen

 
Ausstellung
10. — 26. 9. 2021

 
Öffnungszeiten
Fr/Sa 13 — 20h
So 11 — 17h

 

Kunstgesellschaft Grenchen
Postfach 614
CH-2540 Grenchen

info@triennale.ch

 

 

 

 

Heidelberger Forum für Kunst

 

"Was bleibt"

 

Forum für Kunst

Heiliggeiststr. 21

69117 Heidelberg

 

Sa. 29. 05. – So. 08. 08.21

 

täglich außer Montag geöffnet von 14 bis 18 Uhr.

 

http://www.heidelberger-forum-fuer-kunst.de/aktuell.html

 

Eröffnung: Sonntag, 27. Juni 2021 um 20 Uhr
Begrüßung: Werner Schaub, Vorsitzender des Heidelberger Forum für Kunst
Grußwort der Stadt Heidelberg: Bürgermeister Wolfgang Erichson
Einführung: Rabb. Prof. Dr. Birgit Klein
Musikalischer Beitrag: Abbygail Gilad, Gesang und Gitarre

Dienstag, 6. Juli, 19:30:
Vortrag Prof. Josef Walch, Der jüdische Künstler Felix Nußbaum

Sonnatg, 18. Juli, 20 Uhr
Dokumentation 20. Juli, 19:30 Uhr:
Vortrag von Rabb. Prof. Dr. Birgit Klein,
Was bleibt? 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland
Im Streben nach Integration und widerfahrener Ausgrenzung

Mittwoch, 28. Juli, 19 Uhr:
Führung durch die Ausstellung, Rosa Violetta Grötsch

Sonntag, 1. August, 15 Uhr:
Führung durch die Ausstellung, Werner Schaub

Sonntag, 15. August, 16 Uhr:
Finissage: Musikalischer Beitrag: Abbigail Gilag
Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern, die in der Ausstellung vertreten sind.

 

FUNKENFLUG – zeichnerische Interventionen


Temporärer, innerstädtischer Kunstraum, der sich durch künstlerische Setzungen täglich verändert.

 

Satellit Stuttgart, Königstraße 22, 70173 Stuttgart

 

Dauer:  25.6. – 6.7.2021

 

 

 

Julia Wenz-Delaminsky mit Barbara Armbruster // AC Klarmann mit Jürgen Klugmann // Elly Weiblen mit Vasiliki Konstantinopoulou // Sabine Fessler mit Alicia Hernandez Westpfahl // Matthias Kohlmann mit Harald Kröner // Kanoko Hashimoto mit Margarete Lindau // Michelin Kober mit Stanislaus Müller-Härlin // Erwin Holl mit Uwe Schäfer // Melanie Grocki mit Stef Stagel // U!!i Berg mit Alexandra Centmayer // Helga Schuhmacher mit Karina Stein // Uta Krauss mit Tobias Greiner // Annie Krüger mit Anja Klafki // Karl-Heinz Bogner mit Josephine Bonnet // Sabina Aurich mit Ute Fischer-Dieter // Christian Schiebe mit Doris Erbacher // Nina J Bergold mit Veronika Kergaßner // Monika Schaber mit Rita Schaible-Saurer // Silke Schwab mit Simone Eckert // Werner Degreif mit Benjamin Hönsch // Thora Gerstner mit Heike Grüß // Frauke Schlitz mit Beate Baumgärtner // Maria Grazia Sacchitelli mit Barbara Karsch-Chaïeb // Conny Luley mit Christiane Haag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gertrud Buder

Susanne Gaspar

Jürgen Klugmann

 

3 x Zeichnung - 4 Dimensionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eindrücke der Ausstellung sehen Sie hier im kurzen Filmchen:

https://www.kunstvereinbb.de/konfettiregen-der-kunst

 

 

 

 

 

 

 

 

"DAS GEWISSE ETWAS"

 

Galerie

konnektor - Forum für Künste e.V.

Kötnerholzweg 11
30451 Hannover

 

http://www.konnektor-online.de/

 

17. Februar bis 14. März

 

 

 

 

 

 

 

 Jürgen Klugmann 

Corona

 

Galerie Künstlerbund
Metzgergasse 3

72070 Tübingen

 

 

 

vom 13. - 27. Februar,

 

in den Präsenzzeiten Mo. bis Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. 11 - 14 Uhr freue ich mich darauf, dir / Ihnen zuzuwinken.

 

Das Projekt thematisiert einerseits Corona im Sinne von Sonne, Krone..., andererseits aber auch die durch Corona hervorgerufene Isolation, in der die Kunst und wir Künstler*innen zurzeit gefangen sind.

Ich selbst werde in der Galerie sein und Kunst generierende Arbeitsprozesse einleiten bzw. überwachen und Sie können von außen zusehen, coronakonform selbstverständlich.

 

Dank an Bosch power tools

 

zum Film "Entstehung des Heimwerklerzyklus"

 

 

 

23. Oktober – 6. Dezember   Verlängert bis April

Rathausgalerie Hechingen 

 

JAHRESAUSTELLUNG 2020: MOBIL

Künstlerinnen des Kunstvereins Hechingen

 

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr von 8.30 bis 12.30 Uhr

Do außerdem von 14 bis 18 Uhr

Sa und So von 14 bis 17 Uhr

 

 

 

 

7:77 ORTSZEIT

 

vom 30.9. bis 4.10.

in 78315 Radolfzell-Böhringen, Ortsmitte

In neuen Zeiten

 

Mitgliederausstellung des BBK Karlsruhe

 

BBK Künstlerhaus
Am Künstlerhaus 47
76131 Karlsruhe

 

 

19.06. bis 12.07.2020

 

Galerie-Öffnungszeiten

Donnerstag + Freitag 17:00 - 19:00

 

33 Jahre Galerie im Kornhauskeller

 

Hafengasse 19
D-89073 Ulm

 

Öffnungszeiten der Galerie

Dienstag bis Freitag    14 – 18 Uhr
Samstag    11 – 14 Uhr
Mo, So, Feiertag    geschlossen

07. Feb 2020 - 02. Mai 2020

 

33 Jahre Galerie im Kornhauskeller
33 Arbeiten aus dem Sammlungsbestand
der pro arte ulmer kunststiftung

Mit Arbeiten von:

    Fred Ayer
    Bertram Bartl
    Carla Chlebarov
    Birte Horn
    Dirk Hupe
    Lisa Beyer-Jatzlau
    Thomas Kahl
    Jürgen Klugmann
    Kurt Kneer
    Katharina Krenkel
    Hans Lankes
    Gabi Nasfeter
    Patrick Nicolas
    Mattias Reinhold
    Norman Seibold
    Martina Staudenmayer
    Sabine Tress
    Daniel Wagenblast
    Bernd Weber
    Heidemarie Ziebandt

 

„Narration unter dem Gesichtspunkt von Geschichtsfälschung und Manipulation“

 

Landratsamt Tübingen, Glashalle 1. OG.

 

Eröffnung: 27.01.2020

 

mit dabei: Olga Sitner, Peter Krullis, Viki Semou, Martin Strohmayer, Lissi Maier-Rapaport, Claudia Emrich, Marcus Hammerschmitt und Ulrich Waiblinger

 

 

Glashalle des Landratsamts

Wilhelm-Keil-Straße 50

72072 Tübingen

 

Öffnungszeiten: montags bis freitags 8 bis 18 Uhr

 

 

 

 

 

[… ; indessen wandelt harmlos droben das Gestirn.]

 


– Hölderlin suchen  |   14. Mai - 25. Juli 2020

 

Martin Baumann · Ralf Bertscheit · Axel von Criegern · Ralf Ehmann · Gerhard W. Feuchter   Renate Gaisser · Beatrix Giebel · Susanne Höfler · Frido Hohberger · Gerhard Kilger  Jürgen Klugmann · Helga Seidenthal

 

 

Drei Orte &  drei Öffnungszeiten:

 

Kulturhalle, Nonnengasse 19 | 14. Mai - 27. Juni 2020

Do und Fr 16 – 19 Uhr, Sa 11 – 17 Uhr

Galerie Künstlerbund, Metzgergasse 3 | 14. Mai - 30. Mai 2020

Do und Fr 16 – 19 Uhr, Sa 11 – 17 Uhr

Galerie Fingur, Hintere Grabenstraße 45 | 12. Juni - 25. Juli

Do - Fr 14 - 20 Uhr  Sa 10 - 16 Uhr  So 11 - 15 Uhr

72072 Tübingen

 

 

Galerie Interart Stuttgart

 

 

"EINFALL / ABFALL - DER REIZ DER VERGÄNGLICHKEIT"Öffnungszeiten der Galerie:

Mittwoch, Donnerstag und Freitag:   16.00 - 19.00 Uhr

Samstag:    12.00 - 18.00 Uhr

 


Adresse: Galerie Interart, Rosenstraße 37, 70182 Stuttgart

 

 

 

 

Jürgen Klugmann, RomA4

 

 

Am Sonntag, den 06. Oktober 2019, 14.00h - 17.30h

In der Art-Road-Way Kunstschule u. KulturCenter am Schönbuch

Raiffeisenstrasse 1-3, 72119 Ammerbuch-Breitenholz

Der Zeitpunkt der Anspannung eines Zeichenstifts, der seinen Einsatz ahnt

Zu den zeichnerischen Chiffren von Jürgen Klugmann (Tübingen)

Der Künstler ist anwesend.

Der Eintritt ist frei

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Die Ausstellung läuft bis 27. Oktober 2019

 

Wie ein Federaufdruck, bedacht, feinfühlig, seine Atemzüge begleitend, mit einem Blick für das Ganze setzt Jürgen Klugmann an. Seine Stift-Führung gleitet wie ein Tänzer, der seine einzelnen Schritte im Augenblick der Berührung mit dem Boden ertastet und gleichzeitig den Raum im Blick hat, dahin, wo der nächste Schritt in fortdauernde Bewegung übergeht. Die Abwendung und Zuwendung bestimmter Linien und Flächen offenbaren den Spielergeist des Schöpfers, zum einen, mit welcher Präsenz er die Linien und Flächen legt und zum anderen, wie er ihre Verbindung zueinander spannt, so dass sie sich im Wesen bedingen und ein bedeutsames Mehr verleihen, immer in der Schwingung einer Resonanz oder Dissonanz.

Die Triebdynamik der Neugier scheint des Künstlers Motivation für ein spannungsvolles Weiter, gepaart mit der Hoffnung, ungewöhnliches Neues aufzudecken.

 

EXTRA als Begleitung zur Ausstellung: Lesung am Sonntag, dem 20.10 um 15 Uhr in der Galerie der Art-Road-Way Kunstschule. Jörg Hirsch liest Prosa, Michael Herrmann liest Gedichte.

Musikalisch umrahmt wird unser Kaffeetreff von dem Jailhouse Jazz Junkies.

Zum Wohl sein!  Bäckermeister Samuel Völlm („Ölmühle“ in Korntal-Münchingen) ist wieder da, und bietet frisch gebackenen Flammkuchen während des Kaffees an.

Besuchszeiten der Ausstellung (keine feste Öffnungszeiten): Sie können eine individuelle Besuchszeit mit uns vereinbaren, gerne auch am Wochenende. Tel. Vereinbarung:

Mobil 0152-28955124 oder per E-Mail info@art-road-way.de.

Parkmöglichkeiten: nur zwei Minuten zu Fuß von der Kunstschule gibt es den Wanderparkplatz Breitenholz am Ende vom Friesenweg.

Ins Navigationssystem eingeben: Friesenweg, 72119 Ammerbuch

 

Sieh Bach

 

Bachhaus Eisenach

 

Vernissage am Donnerstag 21.März 2019 um 11.00 Uhr im Rahmen eines Festaktes

Die Ausstellung wird am Donnerstag 21.3., zu Bachs Geburtstag, im Rahmen eines Festaktes (dieser beginnt um 11.00 Uhr) gegen 12.30 oder 13.00 Uhr eröffnet. Hierzu ist natürlich jede*r herzlich eingeladen.

 

Bachhaus Eisenach
Frauenplan 21
D-99817 Eisenach

 

Öffnungszeiten: Täglich 10–18.00 Uhr

 

Die Ausstellung läuft bis einschließlich Sonntag 5.Mai.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

 

 

 

 

 

 

 

BACH 8 | 8 Tübinger Künstler
Kunst im Dialog mit dem Stadtmuseum

 

 

Stadtmuseum Tübingen
23.9.2018 bis 7.1.2019

 

 

Zur Eröffnung der Ausstellungen am Freitag, den 21. September 2018 um 19.00 Uhr  
laden wir Sie herzlich in das Stadtmuseum ein.  
Die Präsentationen finden anlässlich des Bachfestes 2018 in Tübingen statt.

 

Begrüßung  Wiebke Ratzeburg, Museumsleiterin
Einführung  Dr. Evamarie Blattner, Kuratorin der Ausstellungen

 

Stadtmuseum Tübingen
Kornhausstraße 10
72070 Tübingen
Telefon 07071 / 204 - 1711
Fax 07071 / 204 - 1797
stadtmuseum@tuebingen.de
www.tuebingen.de/stadtmuseum
Eintritt frei

 

 

Jürgen Klugmann

 

LINIEN_FOLGEN

 

27.10.-1.12.2018

 

Galerie Künstlerbund, Tübingen

 

Ausstellungseröffnung: 27.Oktober um 11 Uhr

Begrüßung: Ralf Ehmann

Einführung: Dr. Thomas Schlereth

_______________________________________

Begleitprogramm während der Ausstellung:

 

Lesung

Mike Michelus

 

Samstag, den 17.11. um 20 Uhr

 

Inner circle - aus dem Leben eines "Ichs"

Gedanken & Ansichten zur Lage im Großhirn und der Welt im Allgemeinen

politisch - emotional - unsachlich

vorgetragen von Mike van der Gaus, mit elektrisch-akustischen Unterbrechungen

 

Dauer ca. 45 min.

 

 

 

_________________________

 

 

Finissage

Samstag, den 1.12. ab 17 Uhr

 

Jens Braun (Karlsruhe) begleitet das Ausstellungsende mit ausgewählter Musik.

 

 

Galerie Künstlerbund

Metzgergasse 3
72070 Tübingen

 

Öffnungszeiten der Galerie Künstlerbund
Do bis Fr 16 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr

 

 

 

Sieh Bach

 

Kulturhalle Tübingen

 

- Vernissage am Donnerstag 27.9. um 18.00 Uhr

Einführung: Dagmar Waizenegger, Musik: Frank Oidtmann

 

- Livemalerei Samstag 29.9. um 17.00 Uhr mit Mark Krause / Musiker: Frank Oidtmann (Flügel), Dizzy Krisch (Vibraphon), Dieter Schumacher (Percussion) zu Goldbergvariationen

 

- Finissage: Samstag 27.10. um 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

VIF-Kunstpreis Völklingen 2018

 

 

 

 

für mein Bild

 

 

 

 

 

 

Weinberg 2017

 

 

 

Ausstellung Anonyme Zeichner 2018

 

Galerie im Körnerpark
Schierker Strasse 8
12051 Berlin


 


Ausstellung: 14.Juli-19.September 2018
Eröffnung 13. Juli, 18:00

Alternative Fakten

 

Schweinfurt

Museum Altes Gymnasium

 

mit Regina Basaran, Gunnar Becker, Fabian Stem Bertler, Matthias Braun, Brückner & Kübert, Gerda Enk, Albrecht Fersch, Anna-Karina Fries, Uta Grün, Roland Halbritter, Lion Hartmann, Mia Hochrein, Daniel Theiler, Jürgen Klugmann, Wiltrud Kuhfuss, Wolfgang Fritz, Barbara Muhr, Wicky Reindl, Christina Röckl, Helga Schwalt-Scherer, Jutta Schmidt, Gabriele Stolz, Christina Wehe-Bamberger, Ina Weise

 

 

 

 

Zur Ausstellung gibt es einen Katalog.

 

 

Vom 13. Juni – 1.Juli 2018

 

Ich werde mit meiner Installation "Befund_2666" und mit überzeichneten Holzdrucken aus der Serie Befund 2666 vertreten sein.

 

 

 

artig-Kunstpreis

 

Finalistenausstellung

 

KUNSTREICH

Galerie für zeitgenössische Kunst

Schützenstraße 7
D-87435 Kempten (Allgäu)

 

Vernissage und Preisverleihung: Freitag, der 13. April ab 20 Uhr

 

Ausstellung vom 13.4. - 15.5.2018

Öffnungszeiten: Sa und So 11-17 Uhr, Di 16 - 20 Uhr

 

 

zur Ausstellung gibt es einen Katalog

 

pdqb

 

Ausstellung, Konzert, Lesung, Buchvorstellung

 

Ulrich Süße: pppp (for one piano, 2 players, tape)
und mehrere Stücke aus der „...plus one“-Serie
Jürgen Klugmann: Zeichnungen (11. 3. bis 8. 4.)
Jörg Hirsch: Gedichte
Uta Krause, Meinrad Kroymann (Stimme)
Andreas Grau, Andreas Reif (Klavier)
Patrick Bebelaar (Klavier), Frank Kroll (Saxophon)
Ulrich Süße (Elektronik)
Ulrike Stiens (Einführung in die Ausstellung)

 

 

 

 

Die Ausstellung von Werken aus dem RomA4-Zyklus ist vom 11. März bis zum 8. April zu sehen

 

 

Die Eröffnung ist am 11.März um 18 Uhr in der Kapelle des Evangelischen Stifts, Tübingen

 

 

 

RomA4

 

Zeichnungen im A4-Format

 

in der Kapelle des evangelischen Stifts Tübingen

 

 

Einführung in die Ausstellung von Ulrike Stiens

 

 

 

 

 

 

 

Evangelisches Stift
Klosterberg 2
72070 Tübingen

 

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 8 - 18,

Fr: 8 - 16,

Sa: 10 - 14,

sonn- und feiertags geschlossen

 

 

 

Kunstverein Dahn

im alten Rathaus

 

"LET IT SNOW"
Christian Peter - Martin Potsch - Ingeborg van Loock - Jürgen Klugmann

 

22. Januar 2017 – 23. Februar 2017
Eröffnung am Sonntag, den 22. Januar 2017, 11.30 Uhr
Einführung: Kristin Korz (1. Voristzende)

 

 

http://www.kunstverein-dahn.de/

 

 

 

OSTRALE´O16 – Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste

 

OSTRALE-Ostragehege (Postadresse)
Messering 8
01067 Dresden

 

 

 

 

Dresden, 1. Juli bis 25. September 2016

 

Öffnungszeiten

Montag

Ruhetag

Dienstag bis Donnerstag

10 bis 20 Uhr

Freitag bis Sonntag

11 bis 20 Uhr

 

 

Echo | 13 Tübinger Künstler


Kunst im Dialog mit dem Stadtmuseum

 

21. November 2015 bis 3. April 2016

 

 

 

 

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 20. November 2015 um 19.00 Uhr laden wir Sie herzlich ins Stadtmuseum ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Begrüßung: Wiebke Ratzeburg, Museumsleiterin
Einführung: Dr. Evamarie Blattner, Kuratorin der Ausstellung

 

Ralf Bertscheit · Axel von Criegern · Ralf Ehmann · Gerhard W. Feuchter · Renate Gaisser · Beatrix Giebel · Susanne Höfler
Frido Hohberger · Annette Janle · Jürgen Klugmann · Ulla Marquardt · Lorenzo di Nobili · Ava Smitmans

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

 

Stradtmuseum Tübingen

Kornhausstraße 10
72070 Tübingen
Telefon 07071 / 204 - 1711
Fax 07071 / 204 - 1797
stadtmuseum@tuebingen.de
www.tuebingen.de/stadtmuseum

 

Öffnungszeiten:
Di – So: 11 – 17 Uhr

 

Kunstverein Ebersberg

 

Jahresausstellung 2016

 

 

6. März – 3. April 2016

samstags, sonntags, feiertags 14-18.00 Uhr, freitags 18-20 Uhr

 

Ausstellungseröffnung Samstag, 5. März 2016, 18.00 Uhr

 

Kunstverein Ebersberg e.V.
Galerie "Alte Brennerei"
im Klosterbauhof 6
85560 Ebersberg
Fax 08092-852197

 

zur Ausstellung erscheint ein Katalog

 

 

 

Der kleinformatige Werkzyklus RomA4, in Rom begonnen und immer im A4-Format, wird ausgestellt in der Galerie im Gewölbe

 

...umranken unsern Grund

 

Zeichnungen

 

Ausstellung: Jürgen Klugmann
21.01. bis 20.02.2016
OSIANDER Reutlingen | Galerie im Gewölbe
Vernissage: Donnerstag, 21.01.16 um 19 Uhr
Einführung: Jörg Hirsch

 

Das titelgebende Zitat von Jörg Hirsch für die Ausstellung von
Jürgen Klugmann verweist auf Zeichnung, die nach und nach aus
weißem Bildraum wächst und diesen sortiert. Sie ist nicht Vorstudie,
sondern direkte und unmittelbare Form bildnerischer Äußerung -
Grund und Anlass.
Klugmanns Zeichnungen wollen einerseits wuchern und wild
wachsen, wollen aber genau so gerne eine Systematik antäuschen,
die Halt zu geben verspricht.
Einen Zyklus kleinformatiger Arbeiten „RomA4“ stellt der Künstler
zusammen mit Gedichten von Jörg Hirsch in den Gewölberaum.

 

 

 

 

"Fön"  Kunstpreis-Ausstellung 2015

 

"Aus dem Tagebuch der verpassten Chancen"

 

 

 

 

Die Ausstellung findet statt im

 

Braugold-Gelände
Schillerstraße 7
99096 Erfurt
 
Vernissage:          31. Oktober 2015
 
Preisverleihung:     13. November 2015
 
 

 

 

Raumgewinn

 

Eine Ausstellung des Künstlerbundes Tübingen e.V.

 

Kunsthalle Tübingen

20. Juni bis 19. Juli 2015

 

 

 

Eröffnung:

Freitag 19. Juni 2015, 19 Uhr in der Kunsthalle Tübingen

 

 

Zu diesem Anlass und zu weiteren Ausstellungsbesuchen laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich in die Kunsthalle ein.

 

 

 

 

Ort

Kunsthalle Tübingen

Philosophenweg 76

72076 Tübingen

 

Öffnungszeiten:

Di -So, 13 - 17 Uhr

 

Werk.Schau!

 

der Lehrenden und Studierenden des
Zeicheninstituts der Universität Tübingen

 

 

 

Kunsthalle Tübingen

16. Mai bis 14. Juni 2015

 

 

 

Hier zeige ich die 20-teilige Arbeit "Lethe"

 

 

Zur Ausstellung entsteht ein Katalog.

 

 

Kunsthalle Tübingen
Philosophenweg 76
72076 Tübingen

 

Öffnungszeiten:
Di–So, 13–17 Uhr

 

 

 

Daniel Erfle / Jürgen Klugmann

aus/auf Papier

 

Ulm


Galerie im Kornhauskeller
Hafengasse 19

89073 ulm

6.2. - 28.3. 2015

 

Verlängert bis 4.4.2015

 

 

 

Zur Eröffnung am Freitag, den 6.2.2015 um 19 uhr laden wir Sie und ihre Freunde herzlich ein.
Einführende Worte spricht Henner Grube.

 

 

Öffnungszeiten: Di - Fr 14 - 18 Uhr, Sa 11 - 14 Uhr, sonntags, montags und feiertags geschlossen

 

www.proarte-ulmer-kunststiftung.de

 

 

Ich nehme teil:

 

9. International Biennial of Drawing Pilsen 2014

 

Ausstellung vom 8.10. - 16.11.2014

 

Ausstellungseröffnung: 08. 10. 2014 - 15 : 00

 

zur Ausstellung erscheint ein Katalog

 

 

http://bienale-plzen.cz/en/

Jürgen Klugmann, Rossberg 6

 

Ich nehme Teil an der

 

20. Kunstausstellung

NATUR - MENSCH

 

 

Eröffnung: 27.September 2014, 19.00 Uhr in der Rathausscheune St. Andreasberg


Unter der Schirmherrschaft von Stefan Wenzel, (Umweltminister Niedersachsen)

 

Datum: Sonntag 28.09.2014 bis Samstag 25.10.2014

Uhrzeit: von 11:00 bis 17:00 Uhr

 Rathausscheune

 37444 Sankt Andreasberg

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Ich nehme Teil an der Ausstellung Endlosschleife

 

Württembergischer Kunstverein Stuttgart

 

LAUFZEIT DER AUSSTELLUNG
23. August - 28. September 2014


Eröffnung: 22. August 2014, 19 Uhr

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Jürgen Klugmann  

» Die Vergessenen / Lethe «

 
 
6.Juli - 3.August 2014

 

Einführung:             Dr.Günter Baumann
 
Curator's hour:        Dr.Günter Baumann,
                                 Mittwoch, 16.Juli, 19.45 Uhr - 21.00 Uhr
 
Öffnungszeiten:       Sonntag 11.00 Uhr - 17.00 Uhr
                                 Mittwoch 9.30 Uhr - 11.30 Uhr
                                 und 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
 
Ort:                          Kabinett #, Ausstellungsraum
                                 1.OG des Böblinger Kunstvereins
                                 Altes Amtsgericht, Schlossberg 11,
                                 71032 Böblingen
 
 

 

zur Ausstellung erscheint ein Katalog

 

Jürgen Klugmann, Ausstellungssituation Galerie Peripherie, Tübingen 2012

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel